Freizeitverein Neuenkirchen
Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Neuenkirchen-Vörden und Umgebung.

Zeltlager

Das Jahreshighlight überhaupt, ist das alljährliche Zeltlager des St. Bonifatius Freizeitvereins Neuenkirchen.

Jedes Jahr geht es in den Sommerferien für die Kinder mit dem Fahrrad los, um neun Tage in der freien Natur zu zelten und jede Menge Spaß zu erleben.

9 aktions- und erlebnisreiche Tage mit jeder Menge Spaß (ohne Eltern!) für Kinder ab 9 Jahren.

Mit dem Fahrrad eine Reise in die Natur.
Wir zelten in der „Wildnis“ zwischen Bäumen und Feldern und genießen das Leben in der Natur.
Gemeinsame, lustige und kreative Unternehmungen dürfen natürlich nicht fehlen.
Dazu gehören z.B. Schwimmen fahren, Geländespiele, Lagerfeuerabende, das Stations- oder Stadtspiel und vieles mehr.
Lass Dich überraschen!

Hast Du jetzt Lust bekommen, dann sei das nächste Mal dabei!
Informiere Deine Freunde, dass Du mitfährst, denn zusammen macht es noch mehr Spaß!

Termin

Das nächste Zeltlager findet von Samstag 20. bis zum Sonntag 28. Juli 2019 statt.

Folge uns hier oder auf Facebook damit du schnell über weitere Termine informiert wirst.

Anmeldung

Für die Anmeldung kannst du alle erforderlichen Papiere von unserer Downloadseite laden.

Diese Einfach ausfüllen und an uns schicken und schon bist du angemeldet.

Falls keine Möglichkeit zum ausdrucken der Anmeldung besteht, dann melde dich doch einfach und wir geben dir ein Exemplar.

Kostenbeitrag

Der Kostenbeitrag beträgt pro Kind 90 €.

Ab dem zweitem Geschwisterkind beträgt der Kostenbeitrag nur 75 €.

Möglichkeit der Übernahme des Kostenbeitrags

Bitte sprechen / schreiben sie uns an (info@freizeitverein-neuenkirchen.de), falls sie nicht über die Mittel verfügen, dass ihr(e) Kind(er) an dem Zeltlager teilnehmen kann (können). Der Freizeitverein ist ein Verein für jedermann und wird in diesem Fall die Kostenübernahme unproblematisch, diskret und unbürokratisch sicherstellen. Wir wollen möglichst viele Teilnehmer im Zeltlager haben und den Kindern ein paar unvergessliche und sorgenfreie Tage bescheren. Dieses sollte unserer Meinung nach nicht an den Teilnahmekosten scheitern.

Weiteres